Neuer 10-€-Geldschein - jetzt Sicherheitsmerkmale kennenlernen

Die EZB führt stückweise die neuen Geldscheine der Europa-Serie ein. Den Anfang hat die neue 5-€-Banknote gemacht, die bereits seit dem 2. Mai 2013 im Umlauf ist. Der neue 10-€-Geldschein wurde im Januar 2014 erstmals in Frankfurt am Main vorgestellt und wird seit 23. September 2014 in den Ländern des Euroraums ausgegeben. Weitere Stückelungen der Europa-Serie sollen in den kommenden Jahren schrittweise in aufsteigender Reihenfolge (5 €, 10 €, 20 €, 50 €, 100 €, 200 € und 500 €) erscheinen. Die Sicherheitsmerkmale der neuen 10-€-Banknote stellt die EZB in folgendem Video vor:



Quelle: Europäische Zentralbank

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen